Mya Thein Than Kloster - Mya Thein Than Monastery

Mya Thein Than Kloster, Inle See 2018

Auf der Radtour im Osten des Inle Sees passiert man das kleine Dorf Mya Thein Than und das dazugehörige Kloster. Der Ort scheint zunächst nicht sehr ansprechend und besonders, denn der Zahn der Zeit hat kräftig an dem Bauwerk genagt. Doch betritt man das Gelände, entdeckt man bald unzählige kleine Details, die das Kloster zu einem Schmuckstück machen. Ungewöhnliche Türdekorationen zieren die sonst weißen Wände. Aufwendige Dachaufbauten schmücken die Eingangshallen.

Der Rundgang um das Innerste des Tempels ist frei zugänglich und so kann an einen Blick durch die rostigen Gitter in die Halle werfen. Auf der Rückseite befinden sich etliche Buddhastatuen, neuere und ältere, die in reich verzierten Nischen sitzen. Die aufwendigen Mosaiken glitzern im spärlichen Sonnenlicht, das in die Halle fällt. Ein Ort der Ruhe und Andacht, in dessen Kühle man gerne verweilt und die Atmosphäre auf sich wirken lässt.

Was denkst du?/ What do you think?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.