Namenloser Tempel - Nameless Temple

Namenloser Tempel, Bagan 2018

Nicht jeder Tempel hat einen Namen in Bagan, aber zumindest eine Nummer. Viele der Pagoden und Tempel sind durch die Erdbeben und die Zeit stark in Mitleidenschaft gezogen. Doch auch dies kann seine Reize haben. In Bagan haben alle jene, die sich ein wenig wie Entdecker fühlen wollen jede Menge Möglichkeiten abseits der Touristenrouten kleinere und größere Schmuckstücke zu entdecken. Häufig ist man hier ganz alleine und kann die Mystik, die die Ruinen verströmen in vollen Zügen und in Ruhe genießen.

Nicht immer findet man dabei beeindruckende Wandmalereien oder Buddha-Statuen, manchmal sind es einfach nur die Reste einer einstmals imposanten Architektur, die ihren ganz eigenen Charme versprühen. Gute Beobachter können dabei auch die neuen Bewohner dieser alten Mauern entdecken.

Was denkst du?/ What do you think?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.