Sule Gone Phaya

Sule Gone Phaya, Bagan 2018

Die Sule Gone Phaya liegt unweit des Gubyauk Gyi Tempels an der südlichen Hauptstraße. Ein kleines Holzschild am Straßenrand weist den Weg. Die Anlage gehört nicht zu den berühmten von Bagan, um so größer ist die Überraschung was man zu sehen bekommt. Neben kleineren Pagoden und Ruinen eröffnet sich dem Besucher ein Tempel mit aufwendigen Decken- und Wandmalereien, Buddhas und Säulengang.

An sonnigen Tagen bietet der Sonneneinfall ein besonderes Licht im Inneren des Tempels. Von Außen wirkt er fast unscheinbar mit seinem bewachsenen Dach, versteckt in der Natur, die den Tempel zu überwuchern versucht. Es gibt hier wenig Besucher, so dass man den Tempel in Ruhe erkunden und die Stille des Ortes genießen kann.

 

Was denkst du?/ What do you think?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.