Am Botanischen Garten - At the Botanical Garden

Am Botanischen Garten, Pin Oo Lwin 2018

Der Nationale Botanische Garten Kandawgyi ist ein 177 Hektar großer Garten in der alpinen Stadt Pyin U Lwin auf einer Höhe von 1000 Metern und 69 km von Mandalay entfernt. Er wurde zuerst im Jahre 1915 als Maymyo Botanical Garden von Alex Roger, einem Forstbeamten gegründet. Der ursprüngliche Standort war 120.000 m² groß und wurde mit Hilfe einer Hobbygärtnerin namens Lady Cuffe nach den Kew Gardens of England modelliert.

Im Jahr 1917 wurde er von der Regierung offiziell anerkannt und 1924 zum Botanischen Reservat der Regierung erklärt. Am 1. Dezember 1942 bezeichnete das Forstministerium den Botanischen Garten als ‚geschütztes Waldgebiet‘. Der Garten trägt dazu bei einen umfassenden Ökotourismus in Myanmar zu fördern.

Der Botanische Garten hat drei Museen. Das Fossilienmuseum beherbergt Fossilien von Säugetieren, Reptilien und wirbellosen Tieren. Das Museum für versteinertes Holz zeigt Fossilien von Pflanzen, bunten Steinen, Wurzeln von Toddypalmen sowie Pflanzen. Das Schmetterlingsmuseum hat verschiedene Arten von Schmetterlingen aus Nepal, Taiwan, Südamerika, Japan und Südostasien.

 

Was denkst du?/ What do you think?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.