Neues MaSoe Yein Kloster - New MaSoe Yein Monastery

Neues MaSoe Yein Kloster, Mandalay 2018

Im Mönchs-Distrikt gelegen, nur einen Katzensprung über die Brücke vom Shwe In Bin Kyaung, liegt das Neue MaSoe Yein Kloster. Es ist das größte Kloster Mandalays und beherbergt 27.000 Mönche. Es handelt sich in erster Linie um eine Sammlung moderner Schlafsäle und Hörsäle. Zudem verfügt es über eine Big Ben-Uhr und einen einzigartigen sechsstöckigen achteckigen Bibliotheksturm mit einem großartigen Aussichtspunkt. Das Kloster ist seit langem für die politisch aufrichtigen Ansichten seiner Mönche bekannt, und es ist die Basis des umstrittenen Mönchs Ashin Wirathu, Galionsfigur der 969 Bewegung.

Die Mönche sind hier sehr kontaktfreudig und offen. Bei einem Besuch kommt man schnell ins Gespräch und auch das Fotografieren des Alltags ist hier kein Problem. Durch die Größe des Klosters taucht man schnell in das Leben der Mönche ein und bekommt interessante Einblicke in ihren Alltag und das Studium. Man kann neben dem Studium in den Hörsälen auch Mönche beim Kochen, Wäsche waschen oder studieren beobachten. Das Kloster verströmt eine einzigartige Atmosphäre, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

 

3 Gedanken zu „Neues MaSoe Yein Kloster, Mandalay 2018&8220;

  1. I would not recommend going to that place at all. We have been there today and were warmly welcomed by a group of young monks. However, when we left I found my shoe thrown behind a barbed wire fence. I had difficulties getting it back and almost cut my arm. I have been to lots of buddhist places in SEA and know very well how to behave properly there so I do not know why anybody would do this. Obviously, something is wrong with that monastery.

    1. So sorry to hear but thanks for sharing. Not only the good experiences should be shared. Hope beside this unpleasant experience you had a great time in Mandalay.

Was denkst du?/ What do you think?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.