Thai Pferdehof - Thai Horse Farm

Thai Pferdehof, Chiang Mai 2018

Nördlich von Chiang Mai, in dem kleinen Dorf Ban Pong, befindet sich die Thai Horse Farm. Dieses familienbetriebene Unternehmen bietet Entdeckungstouren im Dschungel Nordthailands – hoch zu Ross! Auf Himalaja-Pferde geht es über alte Pfade querfeldein durch das Dickicht des Waldes. Ein Abenteuer der besonderen Art.

Der erste Teil des Ritts ist gemütlich und führt nur leicht bergan, sodass man sich an sein Pferd gewöhnen kann und dieses sich an seine Last. Was man zuvor bergan geritten ist, muss man natürlich auch wieder hinunter. Für ungeübte Reiter eine kleine Herausforderung, denn es geht über Stock und Stein, die Pferde sind klein, aber trittsicher. Dennoch bleibt einem hin und wider das Herz kurz stehen, wenn man nur noch den Abgrund vor sich sieht, das Pferdchen an einer unsicheren Stelle leicht ins Rutschen kommt oder der Pfad einfach zu schmal erscheint.

Doch das Gefühl der Freiheit auf dem Pferderücken gleichen all dies schnell aus und zur Belohnung gibt es ein leckeres Mittagessen, mitten im Grünen, auf traditionelle Weise im Bambus in offenem Feuer zubereitet.

Nach der Stärkung und einer kleinen Ruhepause für Ross und Reiter geht es weiter. Im zweiten Teil des Ausritts führt am Ufer eines Stausees vorbei. Links der Wald, rechts Wasser. Gibt es etwas Schöneres? Auf dem letzten Stück darf es dann auch schneller werden und im Galopp geht es einen breiten Sandpfad mitten durch den Wald entlang.

Ein Tag auf dem Rücken eines Pferdes die Natur Nordthailands zu genießen, ist sicherlich nicht jedermanns Sache, aber alle, die diese Form des Aktivurlaubs zu schätzen wissen, werden mit einem Tagesausflug der Thai Horse Farm ein unvergessliches Erlebnis haben.

 

Was denkst du?/ What do you think?

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.