Tokyo

Stadtansichten Tokio, Japan 2017

Tokio, die Hauptstadt Japans, ist mit circa 13 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes und Sitz der Regierung. Die Geschichte der Stadt beginnt im Jahr 1446, als Ota Dokan in einem Sumpfgebiet am Nordufer der heutigen Bucht von Tokio mit dem Bau der Burg Edo begann. Edo wurde neben Kyoto zum politischen und kulturellen Zentrum des Landes. Mit der Meiji-Restauration 1868 wurde das Shogunat abgeschafft und der Sitz des Tenno nach Edo verlegt, die Burg wurde zum Kaiserpalast und Edo bekam seinen neuen Namen Tokio.

Neben modernen Sehenswürdigkeiten wie dem Tokyo Tower oder Tokyo Skytree bietet die Stadt auch historische Anlagen wie die Kaiserlichen Gärten und den Ueno-Park oder bedeutende Sakralbauten wie den Meiji-Schrein und den Sensō-ji in Taitō, der älteste Tempel in Tokio. Die wichtigsten Stadtviertel sind Asakusa, Ueno, Shinjuku, Shibuya, Omotesando, Harajuku und Ginza.

Tokyo ist eine Stadt der Widersprüche, in der Tradition und Moderne direkt nebeneinander existieren, nicht nur sichtbar in den traditionelle zweistöckige Holzhäuser, die neben futuristischer Architektur stehen, sondern auch bei den Menschen.

37 Gedanken zu „Stadtansichten Tokio, Japan 2017&8220;

Was denkst du?/ What do you think?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.