Shuhen Garten - Shuhen Garden

Shukkei-en Garten, Hiroshima 2017

Der Shukkeien ist ein japanischer Wandelgarten in Hiroshima. Die Übersetzung bedeutet ‚komprimierte Landschaft‘ und bezieht sich auf die Tatsache, dass in dem Garten typische Landschaften Japans in verkleinerter Form zu erkennen sind. In den Landschaften des Gartens sind Täler, Berge und Wälder in Miniatur dargestellt. Durch sorgfältige Pflege des Landes und der Vegetation imitiert der Garten eine Vielzahl von natürlichen Formationen und malerischen Aussichten.

Shukkeien hat eine lange Geschichte, die bis ins Jahr 1620 zurückgeht, kurz nach der Fertigstellung der Burg von Hiroshima. Der Garten zeigt viele Merkmale der traditionellen Ästhetik japanischer Gärten. Rund um den Hauptteich des Gartens gibt es eine Reihe von Teehäusern, die den Besuchern eine ideale Aussicht auf die umliegende Landschaft bieten.

Der gesamte Garten ist durch einen Pfad verbunden, der sich um den Teich im Zentrum des Gartens windet. Der Weg führt durch alle verschiedenen miniaturisierten Szenerien von Shukkeien.

Ein Gedanke zu „Shukkei-en Garten, Hiroshima 2017

Was denkst du?/ What do you think?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.