Tigersprungschlucht - Tiger Leaping Gorge

Tigersprungschlucht, China 2017

Die Tigersprungschlucht ist eine etwa 15 Kilometer lange Schlucht im Norden der chinesischen Provinz Yunnan. Sie ist Teil des von der UNESCO als Welterbe eingestuften Nationalparkgebiets ‚Drei Parallelflüsse Yunnans‘. Der Legende nach soll ein Tiger die Schlucht an ihrer engsten Stelle über einen Felsblock in der Flussmitte mit zwei Sprüngen überwinden können. Misst man den Höhenunterschied vom tiefsten Punkt zum höchsten, ist sie mit rund 3900 Metern Höhenunterschied die tiefste Schlucht der Welt.

Die Schlucht liegt im Nordwesten der Stadt Lijiang und wurde durch Gletscherschmelzgewässer, die vom Haba- sowie vom Jadedrachenberg herunterschossen, in Tausenden von Jahren geformt. Für alle, die etwas mehr Zeit mitbringen, bietet sich die 2-tägige Wandertour durch die Landschaft an. Wenn man weniger Zeit hat, kann man den unteren Teil, der als schönster und eindrucksvollster gilt, in einer 3 bis 4-stündigen Tour erkunden. Wenn man mit dem Bus von Lijiang nach Shangri-La reist, ist diese Tour meist in der Reise eingeplant.

3 Gedanken zu „Tigersprungschlucht, China 2017&8220;

Was denkst du?/ What do you think?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.