Grab des Yue Fei - Yue Fei's Tomb

Grab von Yue Fei, Hangzhou 2017

Der Yue-Fei-Tempel oder allgemein bekannt in Chinesisch als Yuewang Tempel ist ein Tempel, der zu Ehren von Yue Fei, einem General der südlichen Song-Dynastie, gebaut wurde. Heute ist es ein nationales Denkmal, das von China geschützt ist.

Yue Fei (1103 – 1141) kam von Tangyin in Xiangzhou der heutigen Provinz Henan. Er war ein großer General, der für Kriege gegen die Jin-Dynastie (1115 – 1234) in der Song-Dynastie (960 – 1279) berühmt war.

Das Grabmal von General Yue Fei wurde mehrmals abgerissen und renoviert. Die bestehende Anlage wurde im Jahre 1715 in der Qing-Dynastie (1644 – 1911) umgebaut und 1979 umfassend repariert. Die Grabmäler und die Grab-Skulpturen im Tempel stammen aus dem 12. Jahrhundert und wurden sorgfältig restauriert.

Auf einer Fläche von vier Hektar befindet sich das Grab am südlichen Fuß des Qixia Hügels in der Nähe des Westsees. Wenn man das Tor mit doppelten Traufen betritt, findet man eine Terrasse mit hoch aufragenden Bäumen auf beiden Seiten. Der Schrein der Erinnerung, die Haupthalle, liegt direkt im Zentrum. Eine Skulptur des Yue Fei befindet sich in der Mitte der Halle.

Kommentar verfassen