Hu Xueyan Residenz - Hu Xueyan Residence

Hu Xueyan Residenz, Hangzhou 2017

Ehemalige Residenz von Hu Xueyan befindet sich in Yuanbao Straße, nahe der Qinghefang in Hangzhou. Sie wurde 1872 erbaut und 1875 fertig gestellt. Diese alte Residenz ist ein Gebäude mit traditionellen chinesischen architektonischen Besonderheiten und westlichen Elementen. Mit einer Fläche von 10,8 Hektar und einer Gebäudefläche von 5815 Quadratmetern zeigt sie deutlich den Reichtum des ehemaligen Geschäftsmannes, der sein Geld unter anderem mit einer Apotheke verdiente, die heute das Chinesische Medizinmuseum beherbergt.

Hu Xueyans Residenz hat ein kompaktes und exquisites Design. Hier verbinden sich die bewohnbare Zimmer nahtlos mit den Gärten und die Baustoffe können mit denen des Kaiserpalastes verglichen werden. Es gibt viele gezackte Felsen von grotesker Form in den Gärten. Diese Felsen ​​bilden die größte künstliche Karsthöhle in China.

Gut zu wissen:

Öffnungszeiten: täglich 8:00 – 17:30
Eintritt: 20 Yuan

Kommentar verfassen