Sun Yat Sen Gedenkhalle - Sun Yat Sen Memorial Hall

Dr. Sun Yat-Sen Gedenkhalle, Taipeh 2017

Eine zentrale Figur in Taiwan und Chinas moderner Geschichte ist Dr. Sun Yat-Sen. Aber Dr. Sun Yat-Sen’s wichtigster Name, für den diese Halle gebaut wurde, ist sein nach dem Tod eingeführte Spitzname: 國父. Der erste Charakter, 國, bedeutet Nation, und der zweite, 父, ist Vater. Deshalb ist Dr. Sun Yat-Sen posthum als ‚Vater der Nation‘ bekannt.

Sun Yat-Sen war mehr als nur ein Führer einer Rebellion, denn als die Stimme eines Volkes, voller Hoffnung auf Wandel in einer turbulenten Zeit der Geschichte Chinas, stellte er auch eine Reihe von Kernwerten fest, die alle Chinesen anstreben sollten. Diese wurden als die drei Prinzipien des Volkes bekannt: Nationalismus, Demokratie und Existenz des Volkes.

Die Gedenkhalle beherbergt eine riesige Statue, die von zwei stoischen Soldaten bewacht wird. Lediglich während des stündlich stattfindenden Wachwechsel scheinen diese zum Leben zu erwachen.

Die Dr. Sun Yat-Sen Gedenkhalle ist weit mehr als nur ein Haus zu Ehren des Erbe dieses Führers. Das Gebäude beherbergt zu dem zahlreiche Galerien mit taiwanesischen und renommierten internationalen Kunstausstellungen, eine Bibliothek, Studienräume, Hörsäle, ein Restaurant und eine der größten Konzerthallen in Taiwan.

 

Kommentar verfassen