Yilan Bezirk - Yilan District

Yilan Bezirk, Taiwan 2017

Yilan befindet sich im Nordosten Taiwans. Es ist bekannt als ein historisches Zentrum für einige der vielen Ureinwohnervölker. Geographisch ist Yilan durch Berge, felsiges Meer und starker Regen gekennzeichnet. Die Stadt Yilan liegt auf der zweitgrößten Ebene von Taiwan – der Yilan Plain.

Der Großteil der etwa 460.000 Einwohner lebt in der Mündungsebene des Flusses Lanyang entlang der Pazifikküste im Nordosten des Landkreises. Etwa 10 km vor der Küste liegt die Vulkaninsel Guishan Dao (Schildkrötenberginsel), die heute unbewohnt und als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist.

Der Landkreis Yilan ist ein beliebtes Ausflugsziel, vor allem für Bewohner des nahe gelegenen Großraums Taipeh. Wichtigstes touristisches Zentrum ist der für seine heißen Quellen bekannte Ort Jiaoxi im Norden. In den Bergen gibt es eine Reihe von Wanderwegen, vor allem in den touristisch erschlossenen Waldgebieten Taipingshan, Qilan und Mingchi in der Gemeinde Datong im Westen des Landkreises.

 

Kommentar verfassen