Nationalmuseum für Meeresbiologie - National Museum of Marine Biology

Nationalmuseum für Meeresbiologie, Kenting Nationalpark 2017

Das Nationalmuseum für Meeresbiologie & Aquarium (NMMBA) wurde 1991 gegründet und ist das erste meeresbiologische Museum in Taiwan. Es zielt auf Forschung und Bildung. Die gesamte Fläche ist 97 Hektar und das Hauptgebäude ist 36 Hektar groß.

Das Museum beherbergt drei feste Hauptausstellungen: Das Korallenreich, die Gewässer von Taiwan und die Gewässer der Welt. Weiterhin gibt es ein Lehrzentrum und wechselnde Ausstellungen.

Die Hauptattraktion ist der Spaziergang durch den Tunnel. Die Besucher laufen unterhalb des Aquariums, das Gefühl erweckend man befinde sich im Ozean. Besonders beliebt ist auch das Pinguin-Becken sowie die Delphine. Ganz im Zeichen der Zeit bietet das Museum auch eine 3D-Ausstellung zu den Urbewohnern der Weltmeere.

Gut zu wissen:

Öffnungszeiten: Januar – Juni täglich 9:00 – 17:30; Juli & August Wochentags 9:00 – 18:00, Wochenende 8:00 – 18:00; September – Dezember täglich 9:00 – 17:30
Eintritt: 450 NT$
Website: www.nmmba.gov.tw (Chinesisch/Englisch)

Kommentar verfassen