Qigu Lagune - Qigu Lagoon

Qigu Lagune, Tainan 2017

Die Qigu Lagune, von Fischern auch Neihaizau genannt,  wurde durch den Lauf des Zengwen Fluss (Zengwun Fluss) gebildet. Sie ist die größte Lagune in Taiwan.

Der Ort hat reichlich ökologische Ressourcen. Mit seiner reichen Biodiversität des Meereslebens, gedeihen hier besonders Austern hervorragend. Außerdem gibt es mehr als 30 Arten von Krabben, Fische, Garnelen und mehr als 200 Arten von Schalentieren. Doch nicht nur im Meer hat die Lagune einiges zu bieten, sondern auch in der Luft. Sie ist einer der besten Vogelbeobachtungsorte der Welt.

Der beste Weg, um hier zu reisen, ist mit dem Boot, zu mal man die etwas vorgelagert, isolierte Wangzailiao Sandbank mit ihren Wälder aus australischen Kiefern und kriechenden Reben am Ufer nicht verpassen sollte.

Gut zu wissen:

Bootsfahrten: 9:00 – 15:30
Preis: 350 NT$
Dauer: 2 – 2.5 Std.

Ein Gedanke zu „Qigu Lagune, Tainan 2017

Kommentar verfassen