Drachen&Tiger Pagode - Dragon&Tiger Pagoda

Drachen- & Tiger Pagoden, Kaohsiung 2017

Die Drachen und Tiger Pagoden sind ein Tempel am Lotus Teich im Bezirk Zuoying in Kaohsiung. Sie liegen etwa 700 Meter südlich des Frühlings- und Herbstpavillons. Der Tempel wurde 1976 gebaut. Einer der Türme ist der Tigerturm, der andere ist der Drachenturm. Der Hals des Drachen ist der Eingang und der Löwenmund ist der Ausgang.

Die siebenstöckigen Türme haben gelbe Wände, rote Säulen und orange Fliesen. Nach vorne verbindet eine Brücke sie mit dem Ufer. Im Drachenturm gibt es diverse Gemälde die Ksitigarbha darstellen. Im Tigerturm gibt es Gemälde der zwölf Magi und den dreißig Paläste des Jadekaisers sowie Gemälde von Konfuzius. Die Türme haben eine doppelte Wendeltreppe, jeweils eine für aufsteigende und absteigende Besucher.

Ein Blick aus den Türme bietet einen Ausblick auf die kleinen Schildkrötenberge, den Frühlings- und Herbstpavillon, den 5-Meilen-Pavillon und den Pei Chi-Pavillon sowie den umliegende See.

 

Kommentar verfassen