Hsinchu Bezirk - Hsinchu District

Hsinchu Bezirk, Taiwan 2017

Der Landkreis Hsinchu liegt im Nordwesten der Insel Taiwan. Er liegt zwischen den Landkreisen Taoyuan im Nordosten und Miaoli im Südwesten. Im Westen grenzt er an die Stadt Hsinchu, im Nordwesten an die Formosastraße und im Südosten an den Landkreis Yilan und die Stadt Taichung. In den letzten Jahren hat Hsinchu County eine Aufschwung durch die Unterstützung des Hsinchu Science Park und Hsinchu Industrial Park genossen.

Hsinchu ist die Heimat der größten Hakka-Gemeinde in Taiwan. Die meisten der frühen Hakka Einwanderer in diese Region landeten am Hafen von Hongmao und dem Hafen von Nanliao, die meisten kommen aus Haifeng und Lufeng in China.

Die Hakka-Bewohner in Hsinchu haben einzigartige Dialekte, Sitten und religiöse Praktiken, die die Umwelt widerspiegeln. Sie sind bekannt für ihre Sorgfalt, Respekt für die Lehren ihrer Vorfahren und das Engagement für Bildung. Gleichzeitig begrenzt die inselhafte Ausrichtung ihrer Gemeinden die Möglichkeiten für den Austausch und die Integration mit anderen Kulturen, so dass viele Hakka-Gemeinschaften ihre traditionellen Dialekte, Kultur und Sitten bewahrt haben.

Kommentar verfassen