Nha Trang

Stadtansichten Nha Trang, Vietnam 2013

Nha Trang ist eine Küstenstadt in der Provinz Khanh Hoa in Vietnam. Sie bildet das touristische Zentrum des Staates und hat etwa 350.375 Einwohner (Stand 2005). Die Stadt liegt an der Mündung des Song Cai in das südchinesische Meer, etwa 447 Kilometer nordöstlich von Ho Chi Minh.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören der Khmer-Tempel Po Nagar, die Long Son-Pagode auf dem Drachenberg, der Zentralmarkt Cho Dam sowie die Katholische Kathedrale.

 

Kommentar verfassen