Long Song Pagode - Long Song Pagoda

Long Son Pagode, Nha Trang 2013

Die Long Son-Pagode ist ein buddhistischer Tempel in der Stadt Nha Trang. Der Tempel wird nebst dem Hai-Duc-Tempel als eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt angesehen. Die Pagode steht am Fuße des Berges Trại Thuy (Drachenberg) und befindet sich im Besitz des Phuong Son.

Nach einem starken Wirbelsturm im Jahre 1900 wurde der Tempel zerstört und musste von seinem ursprünglichen Berg an seine jetzige Position gebaut werden. 1936 wurde der Tempel zum Hauptquartier der Buddhist Studies Association der Khanh-Hoa-Provinz. 1940 wurde der Tempel unter der Leitung von Thich Ton Tha’t Quye’n und einem buddhistischen Laien namens Vo Dinh Thuy renoviert und erweitert.

Die 14 Meter hohe, weiße Buddha-Statue bildet das Zentrum und überragt, auf dem Drachenberg thronend, den gesamten Komplex.

 

Ein Gedanke zu „Long Son Pagode, Nha Trang 2013

Kommentar verfassen