Bang Por

In den Bergen von Nathon, Koh Samui 2011

Im Nordwesten liegt das Hafenstädtchen Nathon. Hier legen Speedboote und Autofähren an, die Einheimische und Urlauber vom Festland des Surathani Distrikts auf die Insel Koh Samui bringen.

Ebenso starten am Pier Tagesausflüge nach Koh Phangan, Koh Tao oder zum Angthong Marinepark. Die Inselhauptstadt ist nicht besonders hübsch, aber sehenswert. Hier findet sich noch traditionelles thailändisches Leben und es lohnt sich hier eine kleine Shoppingtour auf der Taweeraj Pakdee Road, der Hauptstraße Nathons zu machen, denn viele Waren sind wesentlich günstiger als in Chaweng.

Die Berge, gut zu erreichen von Baan Makam, bieten dem Besucher einen herrlichen Blick auf die Westküste der Insel bis nach Lipa Noi und Richtung Festland.

 

Kommentar verfassen