Koh Som

Die Insel Som, Koh Samui 2011

Koh Som liegt nur 650 Meter von der Küste Samui’s entfernt, im Nordosten der Insel, in der Nähe des Bangrak Strands. Koh Som gilt als ein perfektes Natur-Heiligtum. Idyllische Palmenarrangements, ein unberührter Strand und atemberaubende Aussichten machen diese Insel zu einem Kleinod vor der Küste Samuis. Insgesamt ist die Insel gerade mal 1 km² groß und kann bequem zu Fuß erkundet werden.

Viele lokale Besucher kommen hierher, um die unglaublichen Sonnenauf- und -untergänge zu genießen. Daher nennen viele Einheimische Koh Som auch die ‚Orange Island‘. Der malerische Strand der Insel, mit Kokosnuss-Dschungel und Palmen, bieten eine ruhige und malerische Umgebung.

 

Kommentar verfassen