Koh Panyi

Koh Panyi, Phang Nga 2011

Mitten im Wasser an einem der vielen Felsen der Phang Nga Bucht gebaut, erscheint plötzlich ein ganzes Dorf auf Stelzen. Hier gibt es sogar eine Schule und ein Fußballfeld. Das Dorf wird auch oft als Sea Gypsy Village, Sea Gypsy Island oder Floating Village bezeichnet.

Die Fischer, die sich damals hier niederließen, kamen aus Malaysia und durften als Nicht-Thai keinen eigenen Grund und Boden besitzen. Deshalb erbauten die Dorfbewohner ihre Hütten komplett auf Stelzen in der Bucht. Heute leben knapp 1500 Menschen hier, und zwar immer noch (fast) genauso wie damals. Nur eine Moschee sowie ein Frischwasserbrunnen wurden mittlerweile an Land gebaut.

Kommentar verfassen