Suntec City

Suntec City, Singapur 2010

Konzipiert als Stadt in der Stadt, sind die fünf Türme, die Ausstellungsflächen und Büros beherbergen, weithin zu sehen. Der gigantische Komplex besteht aus der Suntec City Mall,  Restaurants, Bars, Pubs, Bürogebäuden und der Fountain of Wealth.

Die Suntec City wurde ab dem Jahre 1992 von Tsao & McKown Architects nach dem Konzept der chinesischen Geomantie (Feng Shui) erbaut. Hier befindet sich unter anderem auch einer der größten Springbrunnen der Welt – die Fountain of Wealth. Dieser Springbrunnen – in der chinesischen Übersetzung „neue Errungenschaft“ genannt – wurde im Jahre 1995 erbaut und wird tagsüber zu geregelten Uhrzeiten abgeschaltet, damit Besucher ins Innere des Brunnens gehen und sich dort in der Mitte den kleineren Brunnen ansehen können.

 

Kommentar verfassen