Cayo Blanco

Cayo Blanco, Kuba 2009

Eine wunderschöne kleine Insel auf Kuba ist die Cayo Blanco, die von vielen Touristen für einen Ausflug angesteuert wird. Hier gibt es herrlich weißen Sandstrand, glasklares türkisfarbenes Wasser und ein schönes Korallenriff zum Schnorcheln und Tauchen. Papageienfische, Trompetenfische und Moränen sind hier in großer Zahl zu beobachten.

Der Sandstrand ist sehr seicht ins Wasser abfallend.  Gesäumt ist der Strand von Palmen und im Hintergrund erheben sich dichtbewachsene und daher grüne Berge. Seit einiger Zeit steht die gesamte Insel auch unter Naturschutz.

Ausflüge auf die Cayo Blanco starten in Varadero von der Marina Chapelín und Marina Gaviota.

 

Kommentar verfassen