Westsee - West Lake

Westsee, Hangzhou 2016

Der Westsee gilt als eine der berühmtesten Touristenattraktionen in China. Er beflügelt die Fantasie der Chinesen derart, dass er in 36 chinesischen Städten und in einer japanischen Stadt kopiert wurde.

Der Westsee grenzt direkt an die Stadt an. Er entstand im 8 Jahrhundert als Bucht des heute drei Kilometer entfernten Qiantang Flusses.Die gesamte Region umfasst 60 km², wovon der Westsee 5,6 km² einnimmt.

Vor über 2.000 Jahren war der Westsee noch Teil des Qiantang Flusses. Aufgrund der Boden-Sedimentation der Füße des Wu Berges und Baoshi Berges, die umliegenden Berge an den nördlichen und südlichen Seiten des Sees, bildeten sich allmählich Köpfe. Später verschmolzen diese Sandspione langsam zu einer Bank,
durch die eine Lagune im Westen auftauchte. Das war der alte Westsee der Qing- und Han-Dynastien.

In der Song-Dynastie wurden erstmals zehn malerische Orte und Szenarien unter dem Begriff ’10 Szenarien des Westsees‘ zusammengefasst, deren verspielte Namen die Romantik des Westsees hervorragend beschreiben.

Kommentar verfassen