Xining

Stadtansichten Xining, China 2016

Xining ist die Hauptstadt der Provinze Qinghai im Westen Chinas. Das Verwaltungsgebiet Xinings hat eine Fläche von 7.472 km² und ca. 2,21 Millionen Einwohner (Stand 2010).

Vom neuen Bahnhof der Stadt beginnt die Fahrt mit der Lhasa-Bahn über das Hochplateau bis nach Tibet.

Auch wenn die Stadt sehr muslimisch geprägt ist, bietet sich doch auch vielen Hui eine Heimat. Außerhalb der Stadt werden die tibetanischen Einflüsse stärker. Besonders deutlich wird dies am Qinghai Lake.

Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die Dongguan Mosque, das Northern Mountain Cliff und das Ta’er Kloster.

 

Kommentar verfassen