Dan Gar

Stadtansichten Dan Gar, China 2016

Dan Gar ist eine alte Handelsstadt entlang der Seidenstraße. Die Stadt liegt etwa 40 Kilometer entfernt von Xining. Sie ist über 600 Jahre alt.

Dan Gar liegt am Nordufer des Gelben Flusses und verbindet das Loess Plateau mit dem Qinghai-Tibet-Plateau.

Während der Zeit der West-Han-Dynastie wurde Dan Gar nach und nach eine bedeutende Stadt im Handel. Die Tang-Dynastie begründete den ersten Pferdemarkt. In der Zeit der Song-Dynastie wird Dan Gar schließlich ein Kommunikationsknotenpunkt der südlichen Seidenstraßenroute und in der Ming-Dynastie die größte Schaltzentrale in der nordwestlichen Region.

 

Kommentar verfassen