Tai'an

Stadtansichten Tai’an, China 2016

Tai’an liegt in der Provinz Shandong etwa 70 km südlich der Provinzhauptstadt Jinan und hat eine Fläche von 7.761 km². Die Stadt hat etwa 5,47 Mio. Einwohner (Stand 2002).

Wichtigstes Ausflugsziel in Tai’an ist der auch als Ostberg bezeichnete nördlich der Stadt gelegen Berg Tai Shan (1.545 m), der schon von Konfuzius erwähnt wird und der zu den heiligen Bergen Chinas gehört. Der berühmteste Tempel der Stadt ist die daoistische Dai-Miao-Tempelanlage.

Kommentar verfassen