Chinesische Mauer - Great Wall

Chinesische Mauer, 2015

Die Chinesische Mauer, auch Große Mauer genannt, ist wohl das bekannteste und monumentalste Bauwerk Chinas. Mit einer Gesamtlänge von über 21.196,18 Kilometer umfasst sie 43.721 Einzelobjekte und Standorte.

Die Chinesische Mauer wurde ursprünglich als reine Verteidigungsanlage zum Schutz vor nomadischen Reitervölkern aus dem Norden erbaut. Ihr Bau wurde bereits im 7. Jahrhundert v. Chr. begonnen. Doch erst in der Ming-Dynastie bekam die Mauer ihre heutige Form.

Nur sehr wenige Teile der Mauer sind heute in gutem Zustand und wurden staatlich restauriert. Der weiteren Zerstörung wollte die UNESCO vorbeugen und erklärte sie 1987 zum Weltkulturerbe.  Erst seit 2006 ist sie jedoch geschützt und darf nicht mehr beschädigt werden.

Kommentar verfassen